Person
Dein SOZO Termin

Bitte plane Dir für eine Sitzung ca. 1-2 Stunden ein. Wir empfehlen Dir, auch hinterher nicht sofort zum nächsten Termin zu eilen, sondern erst noch Zeit für Dich selber einzuplanen.

Nachdem wir Deine Anmeldung erhalten haben, werden wir uns mit Dir zur Terminabsprache in Verbindung setzen.

Zutreffendes bitte ankreuzen

Kreuze bitte an, wenn folgendes auf Dich zutrifft:

(*) Falls ja:

Weiteres

Kosten

Für Nicht-Gemeindemitglieder:
Wir empfehlen eine Spende in Höhe von 50,- EUR für die Inanspruchnahme dieses Dienstes. Bitte bringe die Spende passend in bar mit und übergebe sie dem SOZO-Team vor der Sitzung. Am Ende des Jahres gibt es die Möglichkeit, eine Spendenquittung zu erhalten. Ist die empfohlene Spende für Dich finanziell nicht möglich, bitten wir Dich zu prüfen welchen Beitrag Du leisten kannst, um den Wert dieses Dienstes anzuerkennen.

Für Mitglieder der EFG Augsburg
ist dieser Dienst kostenlos. Um diesen Dienst erhalten und erweitern zu können, würden wir uns jedoch über eine Spende an die Gemeinde freuen (bitte Vermerk SOZO-Dienst).

Hinweis

Grundsätzlich wird alles, was dich betrifft, vertraulich behandelt. Wir behalten uns jedoch vor, uns bei Hinweisen auf eine akute Fremd- oder Selbstgefährdung, sowie bei Missbrauch von Kindern oder Hilfsbedürftigen, uns an entsprechende Behörden und Personen zu wenden.

Haftungsausschluss

Hiermit entlasse ich die EFG Augsburg und die Teammitglieder des SOZO aus jeglichem Haftungsanspruch, der durch den von mir freiwillig wahrgenommenen SOZO-Dienst entstanden ist. Ich bin mir bewusst, dass es sich bei SOZO um einen Gebetsdienst, nicht um eine professionelle Therapie [z.B. medizinisch, psychotherapeutisch) oder Sozialarbeit handelt. Ich verspreche, dass falls ich zurzeit Medikamente einnehme oder unter professioneller Behandlung stehe, ich diese nicht ohne vorherige Rücksprache mit dem mich Behandelnden unterbreche.

Datenschutz

Ich willige ein, dass die personenbezogenen Daten zur Anmeldung für ein SOZO und in der Form wie zugesandt – entweder elektronisch oder in Papierform – benutzt werden. Die EFG Augsburg versichert, dass sie nicht an Dritte weitergeleitet werden.

https Sichere Übertragung (SSL)